Schwangerschaft und Geburt

Wochenende in Bildern 12./13. August 2017

Unser Samstag startet sehr gemütlich für C und mich. Ihr Papa ist zur Arbeit gefahren und wir beiden Mädels telefonierten erstmal mit Opa und dann mit Oma. Das Telefon findet C gerade super spannend und vor allem der Anrufbeantworter hat es ihr angetan 🙂img_20170812_121511.jpg

Nach dem Mittagsschlaf gibt es Mittagessen: Gnocchi mit Zucchini-Frischkäsesoße. Danach – ja haltet mich für verrückt- sind wir doch tatsächlich zu IKEA gefahren…

Zum einen wollte ich endlich etwas zurückgeben und dafür das richtige Regal kaufen…an den Rückgabeschaltern zog ich die Nummer 193. Beim Anblick der Anzeigetafel bereute ich für einen Augenblick, dass ich tatsächlich auf einen Samstag Mittag – kombiniert mit letztem Ferienwochenende und eher bescheidenem Wetter – hierhin gefahren bin. Ich las 142.

img_20170812_151008_burst2-e1502654251576.jpg

Ok, ich entschied erst alles in der Markthalle zu besorgen und die Rückgabe auf danach zu verschieben. Sehr gezielt stürzten wir uns ins Getümmel und schafften es doch tatsächlich innerhalb von 40 Minuten durch die Markthalle inkl. Bezahlen.

Leider ging meine Rechnung nicht auf. Mein Blick auf die Anzeige – 196! NEIN! Ok, wir haben eine neue Nummer gezogen und sind erstmal zum Auto, um alles zu verstauen und dann nochmal zum Reklamationsschalter…es ging überraschend schnell und mit Kind im Wagen bekam ich noch einen Bonus und man ließ mich noch ein paar Nummern vorrücken. Es gibt so nette Menschen 🙂

Zu hause angekommen spielte die Kleine und ich bereitete das Abendessen vor –  es gab Lasagne.

img_20170812_172125.jpg

Danach ließ ich uns ein Bad ein und wir planschten eine Runde.

img_20170812_182134.jpg

Danach kam C’s Papa nach Hause, wir haben gemeinsam zu Abend gegessen und dann ging es für die Kleine in die „Koje“.

Der Sonntag – unser Familientag zu dritt – startete gemütlich.
Beim Frühstück vorbereiten ist C neugierig mit dabei und begutachtet alles, was ich so mache.

Beim Anblick es Regens draußen entschied ich mich nicht zum Bäcker zu fahren und die Brötchen selber zu backen. Ich hatte vor ein paar Tagen auf dem Blog breifreibaby.de von den Joghurtbrötchen gelesen und wollte es ausprobieren. Wie ihr seht, es hat funktioniert und war wirklich ganz lecker.

Danach verbrachten wir den restlichen Vormittag mit Spielen, Kuscheln und aufräumen / saubermachen.

C machte ihren Mittagsschlaf und ihr Papa baute das neue Billy Regal für die Küche auf. Ich räumte um / ein und gestaltete alle ein wenig um. Jetzt ist wieder genug Platz und auch C hat eine Ecke mit Kochutensilien zum Spielen.

img_20170813_151358.jpg

Zum Mittagessen gab es etwas Melone mit Schinken und für C Käsebrot (Weichkäse ist hier gerade ganz hoch im Kurs) und Obst.

 

Anschließend ging es zu unserem Saisongarten am Oberfeld. Nach dem Regen der vergangenen Tage waren wir gespannt, wie es wohl aussehen würde. Vor allem um die Tomaten waren wir besorgt. Leider zu Recht stellten wir fest. Einige hatten zu viel Wasser abbekommen und sind vor der Reife aufgeplatzt. Diese müssen wir leider entsorgen.

Einen ganzen Teil konnten wir aber auch ernten. Zudem auch die letzte Gurke für diese Saison und wieder Zwiebeln, Mangold und Kartoffeln. Die ersten Möhren haben wir auch mitgenommen. Das tröstet dann doch etwas über die vielen Tomaten hinweg, die wir leider wegwerfen mussten…

Dabei musste ich auch kurz an die ganzen Obstbauern denken, die dieses Jahr so viel Ausfall wegen spätem Frost o.ä. hatten. Das muss schlimm sein und ist in dem Fall ja auch wirklich an deren Existenz gekoppelt.

img_20170813_165822.jpg

Am Abend wird gegrillt uns es gab zum Würstchen Griechischen Salat mit nahezu allen Zutaten aus dem Saisongarten – yeah.

Das war unser Wochenende in Bildern.
Bei Susanne von Geborgen Wachsen findet ihr noch ganz viele andere Wochenenden in Bildern.

Ich bin gespannt und neugierig auf all die Geschichten anderer Familien.

Alles Liebe,
Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.