• One-Pot-Pasta_Blogheader Bild (1)
    Leben mit Kind

    One-Pot-Pasta in der Familienküche

    Überall ploppen Rezepte zu „One-Pot-Pasta“  auf und ja ich muss sagen – die One-Pot-Pasta“ ist genau mein Ding. Ich meine, wie praktisch ist das denn bitte, alles in einen Topf und los geht’s? Die One-Pot-Pasta – was ist das genau? Bei der One-Pot-Pasta garen Nudeln und Soße in einem Topf. Gemüse anbraten? Nudeln abgießen? Mehlschwitze? Braucht man nicht.  Einfach alle rohen Zutaten klein schnippeln, ab in den Topf damit, etwas Wasser oder je nach Rezept auch Milch dazu und nach 15 Minuten ist alles fertig zum Essen. Das schreit ja förmlich nach Erleichterung für die Familienküche. Perfekt für unsere Familienküche Eine echte Bereicherung für unsere Familienküche. Denn zu 80% essen…