• Digitalisierung,  Kinder und Medien,  Leben mit Kind

    Digitale Kinder – ja selbstverständlich

    Digitale Kinder, ja selbstverständlich finde ich. Denn unsere Kinder wachsen ja einfach damit auf. Alle Erwachsenen laufen mit ihrem Smartphone umher: auf der Straße, in den Öffentlichen, Haltestellen, einfach überall. Und auch zuhause ist es doch häufig genauso. Das Handy liegt oftmals in greifbarer Nähe. Ist doch klar, dass die Kinder selbstverständlich den Umgang mit den Dingern lernen. Genauso wie sie andere Aktivitäten von uns nachahmen. So wie sie versuchen ihre Schuhe selbst zuzubinden, oder anfangen Gabel UND Messer zum Essen zu nutzen, wissen sie auch, was das Wischen auf dem Smartphone bewirkt. Sie haben keine Hemmung vor den digitalen Medien. Sie finden es spannend. Eigentlich ja auch logisch, es…